8 kostenlose Reise-Kreditkarten im Vergleich – Welche ist die beste?

Du fliegst demnächst ins Ausland und bist noch auf der Suche nach einer passenden Reise-Kreditkarte? Aber du bist total erschlagen von den unendlich vielen Kreditkarten-Anbietern und den verschiedenen Konditionen? Kein Problem: Ich habe mich für dich durch den Reise-Kreditkarten-Dschungel geschlagen und präsentiere dir hier einfach und übersichtlich die besten Reise-Kreditkarten.

In der Tabelle unten siehst du übersichtlich die verschiedenen Kreditkarten, die ich verglichen habe, mit den wichtigsten Merkmalen – den Gebühren bei der Nutzung im Ausland. Auf welche 6 Punkte du bei einer guten Reise-Kreditkarte achten solltest, habe ich hier aufgeschrieben. Für ausführliche Informationen zu den einzelnen Kreditkarten, klicke einfach auf den jeweiligen Link am Zeilenanfang.

Welche Kreditkarten ich dir für deine nächste Reise empfehle, liest du unter der Vergleichs-Tabelle!

Reise-Kreditkarten-Vergleich


Kreditkarte Jahresgebühr Bezahlung Euro-Zone Bezahlung weltweit Geld abheben Euro-Zone Geld abheben weltweit
Santander 1plus Visa-Card 0,00 EUR gebührenfrei gebührenfrei gebührenfrei gebührenfrei
N26 0,00 EUR gebührenfrei gebührenfrei gebührenfrei* 1,7 %
Comdirect 0,00 EUR gebührenfrei 1,75 % gebührenfrei mit Girocard gebührenfrei
Norisbank Mastercard 0,00 EUR gebührenfrei 1,75 % gebührenfrei** gebührenfrei
Barclaycard New Visa 0,00 EUR gebührenfrei 1,99 % gebührenfrei 1,99 %
Advanzia Gebührenfrei Mastercard GOLD 0,00 EUR gebührenfrei gebührenfrei 1,73 % Zinsen 1,73 % Zinsen
DKB-VISA-Card 0,00 EUR gebührenfrei im 1. Jahr gebührenfrei, danach 1,75 % gebührenfrei im 1. Jahr gebührenfrei, danach 1,75 %
Payback American Express 0,00 EUR gebührenfrei 2,00 % 4,00 %, mindestens 5,00 EUR 4,00 %, mindestens 5,00 EUR

* in Deutschland maximal 5 kostenfreie Abhebungen pro Monat.
** Gebühren bei Bargeldabhebungen in Deutschland: 2,5 %, mindestens 6,00 EUR.

Welche Reise-Kreditkarte ist denn nun die Beste?

Die Übersicht in der Tabelle oben zeigt auf den ersten Blick einen ganz klaren Sieger: Die Santander 1plus Visa Card ist die einzige Kreditkarte, mit der du im Ausland uneingeschränkt gebührenfrei bezahlen und Geld abheben kannst. Santander erstattet sogar Fremdgebühren der Geldautomaten-Betreiber im Ausland zurück. Die Kreditkarte verfügt aber über einen Haken: Du musst hier deine monatliche Kreditkartenrechnung manuell überweisen – vergisst du einmal, die Rechnung rechtzeitig zu bezahlen, fallen Zinsen an.

Besser finde ich die Kreditkarten, die auf Guthabenbasis funktionieren oder an ein Girokonto gekoppelt sind, von dem der fällige Betrag monatlich abgebucht wird. Meine Empfehlung lautet daher: Nutze zwei Kreditkarten! Eine, mit der du im Ausland kostenlos Geld abheben kannst, wie zum Beispiel die kostenlose Visa-Karte der comdirect. Und eine zweite, mit der du im Ausland kostenlos bezahlen kannst, wie zum Beispiel die Mastercard von N26.

Mit der Wahl von zwei verschiedenen Kreditkarten bist du für deine nächste Reise optimal ausgestellt. So kannst du je nach Einsatzzweck und Akzeptanz auf deinen Reisen oder im Urlaub flexibel die Karte einsetzen, die am besten für die jeweilige Situation geeignet ist.

Titelfoto: Flickr/frankieleon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.